Hundefrisör "Filzpfote"

Das Fell eines Hundes ist der Spiegel seiner Gesundheit und sollte daher regelmäßig gepflegt werden.
Das machen wir gerne für Sie!

Beim Hundefrisör  „Filzpfote“ wird immer nur ein Hund behandelt. Damit jeder Hund in Ruhe bearbeitet  werden kann, wird nur nach Terminabsprache gearbeitet. Das ist dann absolut stressfrei für Ihre Fellnase. Viele Besitzer befürchten, dass ihre Hunde zu ängstlich und zu wenig geübt sind und sich daher nicht behandeln lassen. In meiner Trainereigenschaft und durch langjährige Erfahrung mit Hunden jedes Charakters, kann ich auf jeden Hund individuell eingehen.
Wir bieten Ihnen selbstverständlich eine individuelle Beratung bezüglich der Behandlung Ihres „besten Freundes“. Wir bitten Sie von daher, Ihre Termine mit uns abzustimmen.

Auch kurze Behandlungen wie Krallen kürzen oder Ohren reinigen können ausgeführt werden.
Der Zugang zum Salon ist barrierefrei.

Alle Pfoten sind willkommen!

Wichtige Info zum Behandlungstermin:

Um für Ihre Fellnase den Besuch bei mir so angenehm und stressfrei wie möglich zu gestalten, bin ich auf Ihre Mithilfe angewiesen. Ich möchte Sie daher bitten, Ihrem Hund zuliebe, die folgenden Punkte zu beherzigen:

Bitte lassen Sie Ihren Vierbeiner vor der Pflege noch sein Geschäft erledigen. Es wird ihm schwer fallen sich zu entspannen, wenn er ein dringendes Bedürfnis hat.

Bitte füttern Sie nicht kurz vor dem Besuch.

Versuchen Sie bitte, Ihren Termin pünktlich einzuhalten. Ich möchte mir gerne die nötige Zeit für Ihren Hund nehmen und er soll schließlich nicht durch den nächsten Kunden, der schon vor der Türe wartet, gestresst werden.

zur wichtigsten Frage: bleiben oder nicht?

Die meisten Hunde sind wesentlich ruhiger und entspannter, wenn Frauchen oder Herrchen nicht bei der Pflege anwesend sind.
 

Das hat einen einfachen Grund: natürlich würde Ihr Hund lieber bei Ihnen sitzen, liegen oder kuscheln. Schließlich wissen unsere Hunde, wie sie uns Besitzer um die Pfote wickeln können, wenn sie etwas möchten oder etwas nicht möchten. Daher drängt er zu Ihnen und wird schwer dazu zu überreden sein, sich auf mich zu konzentrieren.
Die Pflege nimmt in Folge dessen, wesentlich mehr Zeit in Anspruch und bedeutet mehr Stress für Ihren Hund.
Vertrauen Sie mir. Ich werde eine gute Kommunikationsbasis mit Ihrem Vierbeiner finden und dadurch gut mit ihm zurechtkommen.    
   

U N S E R E   B E S O N D E R E N   S T Ä R K E N

Mittelgroße und Große Rassen sind willkommen!

Wir freuen uns ganz besonders auch mittelgroße und große Rassen begrüßen zu dürfen. Hier werden nicht nur die kleinen Hunde behandelt. Wir bieten Service- und Spezialprogramme für alle Fellnasen.

Welpenpflegeberatung

Dabei erklären wir Ihnen, wie Sie das Haarkleid Ihres Welpen richtig pflegen und Sie Ihren kleinen Liebling schon frühzeitig an die Behandlung im Hundesalon gewöhnen können.
Um Ihren Welpen spielerisch und langsam an die Pflege zu gewöhnen ist es ratsam recht zeitig damit zu beginnen.
Bei seinem ersten Besuch bei mir lernt er die Werkzeuge, Maschinen und Geräte, die für seine zukünftige Fellpflege wichtig sind, kennen.
Sie werden sehen, er wird bei seinem ersten Besuch viel Spaß haben und bei allen weiteren Besuchen entspannt seine Fellpflege genießen.

Senioren und Hunde mit Behinderungen

Für unsere besonderen Kunden nehmen wir uns gerne mehr Zeit. Wenn wir den Eindruck haben, dass unsere Pflege zu anstrengend wird, legen wir eine Pause ein. Der Wanneneinstieg führt über eine Rampe, der Behandlungstisch kann bis fast auf den Boden heruntergefahren werden und im Salon gibt es keine Treppen oder andere Hindernisse.

Schwierige Hunde

Scheuen Sie sich nicht, mit Ihrem schwierigen Hund zu mir zu kommen. Mit Geduld und Konsequenz ist es uns in fast allen Fällen möglich, die nötige Fellpflege durchzuführen. Als ausgebildeter Hundetrainer/Verhaltensberater werde ich auf die individuelle Problematik Ihres Hundes eingehen können.

Attraktive Angebote

Für alle Neukunden 10 % auf die erste Dienstleistung

Abbomöglichkeiten

Vertragshunde vom Training erhalten 5%

   
   

Weil man nicht alle Felle über einen Kamm scheren kann:

Jede Rasse, wie auch jede Mischung hat ihre individuellen Bedürfnisse, auch und gerade was die Pflege angeht, doch eines haben sie alle gemein:

Ein gepflegter Hund sieht nicht nur schöner aus, er fühlt sich auch wohler in seinem Fell.

Die Preise richten sich nach Ihrer Fellnase und dessen individuellen Bedürfnissen. Welche sich aus der Fellstruktur und dem Zustand des Fellkleides und natürlich den Wünschen des Kunden ergeben. Ebenfalls spielen Größe sowie das Verhalten des Hundes (ruhig, nervös, bissig etc.) eine kleine Rolle.

 

Preise bei kleinen bis mittleren Hunden:

Haare schneiden, Waschen und Krallen schneiden zwischen 40.- € - 45- €         
Haare schneiden, Krallen schneiden ohne Baden zwischen 32.- € - 38.- €         
Nur Kämmen 5.-€ - 15.-€   
Nur Krallen schneiden 6.- €         
Nur Baden und Trocknen zwischen 10.- € und 25.- € 
                                                                            
 

Wenn die Hunde verfilzt sind egal ob groß oder klein nehme ich
zwischen 5,00 € und 20,00 € extra! Dies berechne ich nach meinem Ermessen!
 

Preise bei mittleren bis großen Hunden:

Haare schneiden, Waschen und Krallen schneiden zwischen  45.- € - 55.- €
Haare schneiden, Krallen schneiden ohne Baden    zwischen  35.- € - 45.- €
Nur Kämmen 10.- € - 30.- €
Nur Krallen schneiden 6.- €
Nur Baden und Trocknen zwischen 16.- € - 30.- €

 

 

Preise bei Großen Hunden:

Haare schneiden, Waschen und Krallen schneiden zwischen 50.- € - 80.- €
Haare schneiden, Krallen schneiden ohne Baden    zwischen 45.- € - 60.- €
Nur Kämmen 20.- € - 35.- €
Nur Krallen schneiden 10.- € 
Nur Baden und Trocknen zwischen 25.- € - 45.- €

Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. von 19%

   

Das rundum Filzpfoten-Paket im Preis inbegriffen:

 

Ohren- und Augenpflege

Ohrenpflege
Zu der Ohrenpflege gehört das vorsichtige entfernen der Haare aus den Gehörgängen und die Reinigung der Ohrmuschel mit einer speziellen Reinigungslotion. Ein zu dichter Haarwuchs in den Ohren schränkt die Luftzirkulation ein und es entsteht ein feuchtwarmes Milieu, welches Ohrenentzündungen sowie Parasitenbefall (Milben) begünstigt!

Augenpflege
Besonders bei kleinen Hunden sammelt sich in den inneren Augenwinkeln häufig ein Gemisch aus Tränenflüssigkeit und Staub. Wenn es nicht regelmäßig entfernt wird verhärtet es und bildet Verkrustungen, was langfristig zu Entzündungen oder anderen gesundheitlichen Problemen am Auge führen kann. Wir benutzen spezielle Pflegeemulsionen zum Aufweichen und kämmen es danach vorsichtig aus. Wenn nötig, können überflüssige Haare dort auch geschnitten werden.

Krallen- und Pfotenpflege

Krallenpflege
Bei Bedarf werden die Krallen fachgerecht gekürzt. Wir schauen dabei auch nach den Daumen- und Wolfskrallen, die sich nicht ablaufen und daher öfter geschnitten werden müssen, um ein Einwachsen zu verhindern.

Pfotenpflege

Ausscheren der Pfoten Unterseiten. Die Haare zwischen den Fußballen und Zehen müssen gekürzt werden. Verfilzungen behindern den Hund beim Laufen und können schmerzhaft sein. Falls erforderlich erfolgt auch eine Ballenpflege.
 

Ungezieferentfernung
Wir beseitigen bei Ihrem Hund auch unerwünschte Mitbewohner. Zecken werden fachgerecht entfernt. Bei Flohbefall wird der Hund mit Flohshampoo behandelt.

   

Spezialprogramm für kurzhaarige Hunde

Verliert Ihr kurzhaariger Hund auch das ganze Jahr über seine Haare?
Diese kurzen, harten Haare sind in der Wohnung, im Auto und an der Kleidung zu finden und nur schwer zu entfernen. Wir können Ihnen mit unserem Spezialprogramm helfen!
Ihr Hund wird mit einem Spezialshampoo gewaschen und anschließend gründlich aus gekämmt. Danach wird er für einige Zeit erheblich weniger haaren.

Spezialprogramm für langhaarige Hunde

Wird im Salon entfilzt. Zusätzlich kann man mit verschiedenen Pflegemittel die Kämmbarkeit verbessern. Und natürlich kann auch hier, wenn gewünscht, das Haar auf individuelle Länge gekürzt werden. Diese Pflege kann jederzeit vorgenommen werden und richtet sich nach Bedarf.

Spezialprogramm für haarendes Stockhaar

Mit den entsprechenden Pflegemittel im Bad und durch  ausbürsten sämtlicher loser Haare kann hier Abhilfe geschaffen werden. Dies empfiehlt sich vor allem im Frühling und im Herbst während des Fellwechsels. Man kann dies im Hundesalon, nach einem Bad und während dem Trockenfönen, sehr gründlich machen mit nachhaltiger Wirkung.

 

   

Scheren

Ich arbeite mit hochwertigen, leisen Schermaschinen. Diese werden regelmäßig gepflegt und gereinigt. Die Auswahl verschiedener Scherkopflängen und Aufsätzen ermöglicht mir eine Flexibilität bei der Wahl der Haarlänge Ihres Vierbeiners.

Schneiden und Modellieren

Um ein übergangsloses Schnittbild zu erreichen werden nur hochwertige Scheren eingesetzt. Diese werden regelmäßig nachgeschliffen um eine gleichbleibende Qualität zu gewährleisten.

Badeservice für alle Größen

Badeservice
Ihr Hund wird mit einem milden, auf das jeweilige Fell abgestimmten Shampoo gewaschen.
Danach wird er mit Handtuch oder Hundeföhn schonend getrocknet. Für verfilzte Hunde ist der reine Badeservice leider nicht geeignet, da der Filz vor dem Bad entfernt werden muss.

Medizinische Bäder
Bei manchen Erkrankungen ist es notwendig den Hund regelmäßig mit speziellen Lotionen zu baden. Gerne übernehmen wir dies zu Ihrer Entlastung.
Bei mehrfachen Anwendungen fragen Sie nach unserem Sonderpreis.

Fönen

Ich föhne Ihren Hund  ausschließlich ohne Fön box! Handtücher,  Gebläse Fön sowie ein Hand Fön trocknen schonend. Dadurch gewährleisten wir ein stressfreies Arbeiten am Tier.

Trimmen

Bei Terriern und anderen rauhaarigen Rassen ist es notwendig, das alte und abgestorbene Haar aus der Haut zu zupfen(zurechtmachen - zurechtschneiden – zurechtstutzen). Nur so kann die kräftige Farbe und die natürliche Struktur des Haarkleides erhalten werden und der Hund sein rassetypisches Aussehen behalten. Bei regelmäßiger Behandlung sieht Ihr Hund immer gepflegt aus. Da nur die abgestorbenen Haare getrimmt, ist das für Ihren Hund nicht schmerzhaft. Wird es  nicht gemacht, kann es zu starkem Juckreiz kommen.

 

Getrimmt werden: Schnauzer, Irish Terrier, Airedale Terrier,  Border Terrier,  Setter, Jack Russel Terrier, Afghanen,  Rauhaardackel,  Lakeland Terrier, Foxterrier,  Norfork Terrier,  Cairn Terrier,  Parson Russel Terrier,  Welsh Terrier, West Highland White Terrier, Scottish Terrier,  Spaniel, Rauhaardackel

 

   

Carding (Entwollen)

Hier holt man die komplette abgestorbene Unterwolle (Wollhaar welches sich unter dem Deckhaar befindet, schützt vor Kälte, Nässe und Sonneneinstrahlung) heraus, dass Fell selber bleibt erhalten und ist wieder luftig und ganz leicht zu kämmen. Die Haut selber bekommt endlich wieder Luft und der Hund schwitzt nicht mehr. Gecardet kann der Hund das ganze Jahr werden auch im Winter. Unsere Hunde leben die meiste Zeit in der Wohnung/Haus und zwar von 24 Std. mindestens 18-20 Std davon. Dadurch benötigt der Hund die Unterwolle nicht und belastet ihn nur. Viele Hunde bekommen Verfilzungen und Hautekzeme durch die Unterwolle. Das Carding ist reine Handarbeit und dauert bis zu 2 Stunden je nach Unterwolle des Hundes. Der Hund fühlt sich wieder wohler und ist aktiver. Es wird einem Hitzestau im Sommer vorgebeugt, das Fell glänzt wieder.

Carding ist für Rassen die viel Unterwolle haben, wie z.B. Schäferhunde ,Collie, Sheltie, Border Collie, Bearded Collie, Australien Shepherd, Spitz, Elo, Schlittenhunde, Berner Sennenhund, Leonberger, Neufundländer, Golden Retriever, Briard, Hovawart, Eurasier, Pekinese, Havaneser, Shih Tzu, Lhasa Apso, Powder Puff , Langhaardackel, Bolonka Zwetna, Tibet Terrier, Schwarzer Russischer Terrier und alle Mischlinge aus diesen Rassen.

Entfilzen, Kämmen und Bürsten

Die Haut als größtes Organ Ihres Hundes sollte regelmäßig gekämmt werden. Auch bei kurzem Fell ist es wichtig, dass die Haut richtig belüftet wird. Verfilzungen führen zu Entzündungen und Hauterkrankungen. Unabhängig von ihrer Rasse oder Haarform sollten alle Hunde regelmäßig gebürstet und entsprechend ihrer Haarstruktur auch gekämmt werden. Kämmen und Bürsten fördert die Durchblutung der Haut, regt den Kreislauf an und steigert somit das Wohlbefinden unseres Hundes. Ganz nebenbei werden so Schmutz und kleine Hautschuppen entfernt und die Haare in eine ordentliche Form gebracht.

Filz und Unterwolle

Filz entfernen
Auch bei sorgfältiger Pflege kann es passieren, dass der Hund verfilzt.
Wir helfen Ihnen gerne!
 Verfilzungen verhindern, dass Luft an die Haut gelangt. Die Folge können Hautentzündungen, Pilzinfektionen und Ekzeme sein. Die  Verfilzungen sind  für Ihren Vierbeiner äußerst unangenehm und bilden den Nährboden für Ungeziefer (Flöhe und Milben)!

   

Fellpflege

Viele Hundebesitzer sind der Meinung ihrem Liebling etwas Gutes zu tun wenn sie ihm im Winter "zuwachsen" lassen - weil ihm das Fell ja wärmt. Das ist ein Irrtum welcher der Gesundheit der Hunde zum Verhängnis werden kann. Gerade im Winter ist es extrem wichtig das Fell "Filz frei" zu halten und abgestorbenes Haar zu entfernen. Abgestorbenes Haar hält die Feuchtigkeit länger und lässt den Hund frieren - die Gefahr einer Verkühlung ist dadurch wesentlich höher. Ebenso verhält es sich mit Verfilzungen.

Regelmäßiges, gründliches Bürsten beugt Verfilzungen vor und ein Teil der abgestorbenen Haare wird entfernt. Die Durchblutung der Haut und der Talgdrüsen werden angeregt. Es wird ein Fettfilm produziert der die Haut vor Nässe, Kälte und Austrocknung schützt.

Natürlich ist auch gegen einen Haarschnitt im Winter nichts einzuwenden. Die Felllänge sollte allerdings den Temperaturen entsprechend gewählt werden. Kürzeres Fell ist pflegeleichter, trocknet schneller und die Schutzfunktion ist gewährleistet.

Auch "Trimmhunde" sollten im Winter nicht ganz ungetrimmt bleiben. Ein leichtes abtrimmen der abgestorbenen Haare schafft Platz für neues Haar welches ein Wärmepolster von unten her bildet.

 

Hunderasse

Zeitabstand

 

Pudel

6 Wochen

scheren, schneiden

American Cocker Spaniel

6 Wochen

trimmen, schneiden nach Wunsch, scheren

English Cocker Spaniel

12 Wochen

trimmen, schneiden nach Wunsch, scheren

Bedlington Terrier

8 Wochen

scheren, schneiden

Schnauzer

12 Wochen

trimmen, schneiden

Westi

12 Wochen

trimmen, schneiden nach Wunsch, scheren

Airedale, Fox u. Welsh Terrier

12 Wochen

trimmen, schneiden

   
  
   
  
   
 
   
   
   
   

·